Strompreisvergleich


 

 

Stromanbieter vergleichen

Durch Wechsel des Stromanbieters bis zu 400,00 Euro sparen!

Wussten Sie, dass Sie mit einem Stromanbieter vergleich
bis zu 400,00 Euro im Jahr einsparen können?

strompreisvergleich, gasanbieter, dsl vergleich, versicherungsvergleich, mietwagen billiger, reisen preisvergleich
Stromanbieter vergleichen und der eventuelle anschließende Wechsel ist einfach und unkompliziert online möglich.
Alles was Sie dazu benötigen ist Ihre letzte Stromrechnung und Ihre Postleitzahl.

Stromanbieter vergleichen ist sehr einfach und dauert nur ca. 5 Minuten.

Vergleichen Sie die verschiedenen Anbieter in Ihrer Region und beantragen Sie den
Wechsel online.
Sie haben die Stromrechnung gerade nicht vorliegen? Kein Problem! Drucken Sie sich
den Antrag aus und ergänzen Sie Ihre Daten.

Danach einfach den Antrag zurückschicken und fertig.

Übrigens – auch die Kündigung Ihres bisherigen Anbieters übernimmt Ihr neuer Versorger.

Benötigen Sie Hilfe beim Stromanbieter vergleich bzw. beim Wechsel?
Wir sind Ihnen gerne behilflich.

Strompreisvergleich aller verfügbaren Anbieter und Tarife

Der Strompreisvergleich von sparego listet alle verfügbaren Stromversorger in der Region des wechselwilligen Verbrauchers auf.
Der Strompreisvergleich listet die Tarife übersichtlich vom günstigsten Strompreis bis hin zum teuersten Stromversorger in dem entsprechenden Postleitzahlengebiet auf
Der Strompreisvergleich berücksichtigt dabei die Individuellen Einstellungen des Verbrauchers und zeigt auf Wunsch z.B. nur Tarife mit Preisgarantie und/oder monatlicher Abschlagszahlung.

Der Strompreisvergleich und dessen Nutzen für den Verbraucher

Da der Strompreis wie die Erfahrung der letzten Jahre gezeigt hat nur eine Richtung und zwar die nach oben kennt – und auch zukünftig die Strompreise voraussichtlich weiter steigen werden, ist ein Strompreisvergleich für den Verbraucher eine gute Möglichkeit seinen Strompreis so niedrig wie eben möglich zu halten.
Denn durch einen Strompreisvergleich und im Anschluß daran möglichen Stromanbieterwechsel zu dem für den Verbraucher günstigsten Stromversorger kann die Haushaltskosten je nach Stromverbrauch um mehrere hundert Euro im Jahr entlasten.

Der Strompreisvergleich von sparego hilft dem Stromkunden beim sparen und listet die zum Zeitpunkt des Strompreisvergleich günstigsten Stromanbieter in der jeweiligen Region auf.
Der Strompreisvergleich zeigt dem Verbraucher genau wieviel er im Gegensatz zu seinem aktuellen Stromversorger zukünftig sparen wird.
Ein Strompreisvergleich kann auch etwas gutes für die Umwelt bedeuten, falls der Stromabnehmer sich dazu entschließen sollte zu einem Öko Strom Anbieter oder einem Öko Strom Tarif zu wechseln, dann kann der Kunde sparen und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz unternehmen.

Benötigen Sie Hilfe beim Stromanbieter Vergleich bzw. beim Wechsel?
Wir sind Ihnen gerne behilflich.Rufen Sie uns an unter: Telefon: 0208/7780759

Hier können Sie Ihren Strompreisvergleich durchführen:

Was wird für einen Strompreisvergleich benötigt?

Um einen Strompreisvergleich problemlos durchführen zu können, werden der jährliche Strombedarf und Postleitzahl benötigt.
Falls der genaue Strombedarf unbekannt ist, hilft meist ein Blick in die letzte Jahresendabrechnung des derzeitigen Stromanbieters um die benötigten
Angaben über die verbrauchten Kilowattstunden des Vorjahres zu bekommen.
Dieser Wert kann zusammen mit der Postleitzahl in den Stromrechner eingegeben werden.
Nach drücken des Buttons „jetzt vergleichen“ wird der Strompreisvergleich gestartet.
Für diejenigen Verbraucher die wegen eines Umzuges oder Einzug in die erste Wohnung noch nicht genau wissen, wieviel Kilowattstunden sie an Stromverbrauch haben werden,
können die folgenden Durchschnittswerte für einen Strompreisvergleich heran gezogen werden:

Durchschnittsverbräuche für einen Strompreisvergleich:

Single Haushalt: 1500- 2000 Kw/h
2 Personen Haushalt: ca. 2800 – 3500 Kw/h
4 Personen Haushalt: ca. 4000 – 5000 Kw/h
Großfamilien Haushalt: ca. 6000 – 8000 Kw/h

Achtung: Hausbesitzer können zum Teil deutlich höhere Verbräuche haben – Dies sollte bei einem Strompreisvergleich berücksichtigt werden.

Grundsätzliche Tipps zum Strompreisvergleich und Wechsel des Stromanbieters

Bevor nach dem Strompreisvergleich der Wechsel beantragt wird, sollten die Vertragskonditionen noch einmal genau angesehen werden.

Folgende Punkte sind bei einem Strompreisvergleich mit anschließendem Wechsel zu beachten:

Verbraucher können bei einem Strompreisvergleich zwischen monatlicher Abschlagszahlung und jährlicher Vorauszahlung und privater und gewerblicher Nutzung wählen.
Bei der jährlichen Vorauszahlung können Verbraucher teilweise einige hundert Euro weniger bezahlen als bei Tarifen mit monatlicher Abschlagszahlung,
allerdings ist die Gefahr, die Vorauszahlung bei einer Insolvenz des gewählten Stromanbieters zu verlieren deutlich höher,
von daher sollten vor allem bei der Wahl eines Vorkassetarifs nur vertrauenswürdige Stromanbieter ausgewählt werden.

Desweiteren kann der Strompreisvergleich so durchgeführt werden, dass nur Ökostrom Anbieter in der Ergebnisliste des Strompreisvergleich aufgeführt werden.
Eine wichtige Rolle bei einem Strompreisvergleich kann der Neukundenbonus spielen, da einige Anbieter ihren Neukunden im ersten Jahr einen Neukundenbonus anbieten kann es sogar sehr lohnenswert sein jedes Jahr einen Strompreisvergleich mit anschließendem Stromanbieterwechsel durchzuführen um immer wieder in den Genuss des Neukundenbonus zu kommen

Achtung: Vertragslaufzeiten Beachten – einige Anbieter bieten einen sehr hohen Neukundenbonus um Kunden zu locken, haben aber eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten – bei diesen Anbietern ist meist das erste Jahr relativ günstig, allerdings das zweite Jahr nicht mehr.

Es gilt auch darauf zu achten, welche Voraussetzungen an die Ausschüttung des Neukundenbonus geknüpft sind, teilweise müssen bestimmte Mindestverbräuche erreicht werden, also auch darauf vor Vertragabschluß achten.
Wird der Mauszeiger auf die ( i ) Symbole neben den Preisangaben des Strompreisvergleich geführt, erhält der Verbraucher ausführlichere Tarifinformationen in einem sich automatisch öffnenden Fenster.

Ein weiteres Auswahlkriterium bei einem Strompreisvergleich ist die Funktion: „Auch Tarife mit Kaution Anzeigen“. Die Meisten Anbieter verzichten auf eine Kaution, daher kann man diese Funktion vor einem Strompreisvergleich auf NEIN setzen ohne einen Super Tarif zu verpassen – Grundsätzlich kann hier aber variiert und ausprobiert werden.

Eine der wichtigsten Funktion des Strompreisvergleich, wenn nicht die wichtigste überhaupt, ist die Funktion: „Nur Tarife mit Preisgarantie bzw. Preisfixierung anzeigen“ zu lassen.
Hierbei ist es sehr wichtig, dass die Preisgarantie die ganze Vertragslaufzeit abdeckt, falls das nicht der Fall ist, kann man sich den Termin der Strompreiserhöhung getrost im Kalender Markieren.
Der Unterschied zwischen Preisgarantie und Preisfixierung ist falls nicht anders im Strompreisvergleich aufgeführt, dass sich die Preisgarantie auf den Nettopreis zzgl. MwSt. (inklusive EEG Zulage und aller weiteren Gebühren) bezieht und sich die Preisfixierung auf den Nettopreis zzgl. MwSt. (exklusive Steuern, EEG Zuschläge KWK Abgabe usw.) bezieht.

Der Wechsel – so geht es nach dem Strompreisvergleich weiter

Nachdem der Strompreisvergleich erfolgreich durchgeführt und der Wunschanbieter ausgewählt wurde, gibt es nun die Möglichkeit den Stromanbieter Online zu wechseln.
Das bedeutet, dass direkt nach dem Strompreisvergleich ein Online Wechsel Formular zur Verfügung gestellt wird.
Mit diesem Online Wechsel Formular kann nun der Stromanbieter Wechsel in wenigen Minuten Online beauftragt werden.
Um einen reibungslosen Wechsel direkt nach dem Online Strompreisvergleich durchzuführen werden noch die Zählernummer, der aktuelle Zählerstand und die Kundennummer des derzeitigen Stromversorgers benötigt.
Falls der Strompreisvergleich „offline“ (d.h. in schriftlicher Ausführung) komplettiert werden soll, können die Wechselunterlagen bei den meisten Anbietern auch in schriftlicher Form nach Hause gesendet werden. Dort können dann die fehlenden Angaben wie Zählernummer usw. in aller Ruhe ausgefüllt werden und der Antrag per Post zurück geschickt werden.
Nachdem nun die Unterlagen auf dem Postwege oder Online direkt im Anschluß an den Strompreisvergleich komplettiert wurden, kümmert sich nun der neue Anbieter um die Kündigung beim derzeitigen Stromversorger und alle weiteren Schritte.
Ein Zählerwechsel ist bei einem Stromanbieter Wechsel nicht notwendig, der alte bzw. der vorhandene Zähler wird weiter verwendet.
Auch eine Versorgungslücke, eine Übergangszeit ohne Strom oder ein Stromausfall sind nicht möglich, da der Grundversorger in der entsprechenden Region gesetzlich dazu verpflichtet ist auch „wechselnde“ Verbraucher weiterhin mit Strom zu versorgen.

Es gilt zu berücksichtigen, dass vom Zeitpunkt des Strompreisvergleich bis zum Vertragsbeginn mit dem neuen Stromanbieter zwischen 10 – 12 Wochen vergehen können

sparego.de – Stromanbieter vergleichen, Strompreisvergleich, Stromvergleich, Strom billig, Stromtarife, Stromanbieter vergleich

sparego | Strompreisvergleich | Gasanbieter Vergleich | Heizöl Vergleich | DSL Anbieter | Handy Tarife Vergleich | Versicherungen Vergleich | Finanzen Vergleich | Mietwagen Vergleich | Reisepreisvergleich | Telefonanbieter Vergleich | Internet Anbieter | Preisvergleich |Benzinpreisvergleich | Spartipps

 

Mit anderen teilen
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • BlinkList
  • Google Buzz
  • Hyves
  • LinkedIn
  • Live
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • MySpace
  • Netvibes
  • PDF
  • Reddit
  • RSS
  • Technorati
  • Webnews.de